Rundung oben links Rundung oben rechts
 

Wasserfall El Limon

 

El Limón

Lage und Infos:

Etwa 10 km in südöstlicher Richtung von Las Terrenas befindet sich das kleine, hübsche Dorf El Limón. Etwa 2 km von diesem Dorf entfernt liegt der Wasserfall Saltos de Limón (50m tief fällt das Wasser).


Größere Kartenansicht

Man erreicht den Eingang zum Wasserfall über eine teilweise fertiggestellte neue Straße. Am einem Eingang zum Wasserfall befindet sich eine kleine Siedlung wo Führer mit Pferden ihre Dienste anbieten. Außerdem kann man bei einer Familie typisch dominikanisch essen. Die Hausbesitzer(in) zeigen einem noch ihr Haus und natürlich auch die Küche wo das Essen schon in den Töpfen dampft. Danach kann man dann per Pferd mit Führer in 30 min durch den Urwald zum Saltos de Limón reiten . Ein kompletter Fußmarsch zum Wasserfall ist nicht zu empfehlen, da der Weg sehr schlecht ist und auch sehr matschig. Außerdem führt ein Teil des Weges quer durch einen Fluss. Die Führer, die einen zu Fuß begleiten, zeigen einem viele am Wegesrand befindliche Pflanzen und pflücken einem auch Früchte. Der Ritt per Pferd endet bei einem sehr einfachen Lokal. Von hier oben kann man den Wasserfall schon sehen. Ein Fußmarsch von etwa 10 min liegt dann noch vor einem und man ist am Ziel. Hier kann man sich erst mal abkühlen. Ganz mutige springen an einer Seite von einer etwa 5m hohen Klippe ins Wasser. Nach ein paar Fotos tritt man den Rückweg an. Leider geht es jetzt bergauf. Oben angekommen kann man sich erst einmal ausruhen und etwas trinken. Dann geht`s wieder zurück per Pferd. Vergessen Sie nicht den Begleitern am Ende ein Trinkgeld zu geben. Zurück in der Siedlung gibt es dann Mittagessen. Es gibt typische Speisen wie Reis, Huhn, Spagetti, Salat, frittierte Bananen usw. Zum Schluss gibt es dann verschiedene Früchte und Kaffee. Nachdem man sich gestärkt hat und weiterreisen möchte bedankt sich noch die  Hausbesitzerin bei jedem Gast.

Fazit: sehr ursprünglich, ein wenig Abenteuer und unberührte Natur.

Informationen Samaná

zurück zur Übersichtsseite "Sehenswertes"

 
Rundung unten links   Rundung unten rechts