Rundung oben links Rundung oben rechts
 

El Monumento

 

Santiago de los Caballeros

Lage und Infos:

Santiago de los Caballeros kurz Santiago genannt ist die zweitgrößte Stadt in der Dominikanischen Republik. Sie hat etwa 600000 Einwohner. Sie gilt als die Zigarren- und Rum-Metropole der Dominikanischen Republik. Santiago liegt an der Autopista Duarte (gut ausgebaut), die von Santo Domingo nach Monte Christi führt.


Größere Kartenansicht

Es wird allgemein behauptet, daß in Santiago die besten Zigarren der Karibik produziert werden. Auch die besonders teure Zigarre der Marke 'Davidoff' wird hier gerollt. Besichtigungen von Zigarrenfabriken sind möglich. Allerdings nur im Rahmen von organisierten Ausflügen. Außerdem kann man die Rumfabriken Brugal und Bermúdez besichtigen. Hier werden einem auch Rum-Kostproben gereicht. Wer sich ausführlich über Tabak informieren möchte, der kann das im Tabakmuseum (geöffnet Di. bis So 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 17.00 Uhr) machen.

Calle del Sol ist die Einkaufsstraße von Santiago. Hier erhält man von Kleidung, Schuhen bis zum Computer alles. Leider hat die Straße einen teilweise etwas schmalen Gehsteig.

Am Ende der Calle del Sol befindet sich das weit sichtbare El Monumento (siehe Bild). Eine 67m hohe Säule auf der eine Christusfigur steht. Die Säulenspitze ist mit einem Aufzug erreichbar. Vom Fuße des Denkmales sowie von der Spitze des Denkmales hat man einen schönen Ausblick auf Santiago und dem Cibao. Das Denkmal erinnert an die 1865 nach einen heftigen Widerstand gegen die Kolonialmacht Spanien wiederhergestellte Dominikanische Republik. Das Denkmal wurde in den vierziger Jahren im Auftrag von Diktator Trujillo gebaut.

In Santiago wurde der Kaskada-Aqua Park eröffnet (ein etwa 3000 qm großes Vergnügungsgelände). Es soll der größte Park dieser Art in der Karibik sein. Verschiedene Freizeitgestaltungen bietet dieser Park an. Zwei riesige Pools, Tauchmöglichkeiten, Wasserkaskaden, Wasserrutschen, Bars, Restaurants, Live-Musik, künstliche Flussgestaltung.  Ein Hotel mit 200 Zimmern soll angeblich auch noch gebaut werden. Der Park ist von morgens 9 Uhr bis 19 Uhr abends geöffnet. Der Eintritt für Kinder kostet 125 RD und für Erwachsene 175 RD.

zurück zur Übersichtsseite "Sehenswertes"

 
Rundung unten links   Rundung unten rechts